Homepage 
       Die Idee 
         Die Idee 
         Ein Beispiel 
         Wer steckt dahinter 
         Werbepartner werden 
         Preise 
         MdB Binding unterstützt 
         MdL Pfisterer unterstützt 
         Weitergehend Infos 
       Presse/Ö-Arbeit 
       Auto, Elektro, Internet 
       Dienstleister, freie Berufe 
       Gesundheit & Ökologisches 
       Senioren & Handicaps 
       Handwerk, Immobilien 
       Textil, Möbel 
       Erste Netzwerkpartner 
       Soziale Initiativen 
       Unterstützte Projekte 
       Kontakt 
       Impressum 
       Blog 
       Twitter 
        

            
           
          
          

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Armins-Radhasu
 
Behnisch.gif

BetriebsRentenRadar2
 
PinguinMedia

ComplSystems
 
Bisson-Sachverst

Die Idee:
WIN-WIN-Situation für Firmen und Soziale Projekte
--- Firmen werben kostengünstig (z.B. 1 Jahr für € 50 – 160) um „Neue Kunden“ aus der Sozialwirtschaft und zeigen soziale Kompetenz und Verantwortung.

--- Diese Firmen benennen soziale Einrichtungen, Vereine, Initiativen, Gruppen als Werbepartner

--- Die Werbepartner erhalten die Chance, kostenfrei ihre Initiative vorzustellen

--- Mit den MEHREINNAHMEN werden Projekte dieser Werbepartner finanziert, die unterstützen Projekte werden veröffentlicht

--- Außer den gemeinsamen Werbungen sollen regelmäßige Treffen, zum Austausch der Ideen und Angebote stattfinden

--- Es entsteht ein Netzwerk von Werbepartnern mit dem Ziel der gegenseitigen Kommunikation und Unterstützung

--- Soziale Einrichtungen/Gruppen/Initiativen können für sich werben

--- Machen Sie Firmen auf dieses Angebot aufmerksam!

--- Soziale Werbepartner können Anträge auf Bezuschussung ihrer Aktivitäten stellen. Einen Rechtsanspruch gibt es nicht. Alle Zuschüsse werden veröffentlicht

---- Suchen Sie einen Handwerker, eine Dienstleistung eine Firma ? ----
Dann suchen Sie für sich oder Ihre Gruppe zuerst auf der
Seite: www.WIN-WIN-Netz.de

CSR – Corporate Social Responsibility
Die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen

Auch für kleine und mittlere Unternehmen wird CSR zunehmend wichtig. CSR muss nicht teuer sein und kann werbewirksam eingesetzt werden. Kleineren Unternehmen fehlen oft die personellen Kapazitäten, deshalb empfiehlt es sich entsprechenden Netzwerken anzuschließen. Mit gelegentlichen einzelnen Spenden an unterschiedliche Organisationen wird man dem Anspruch von CSR als Teil der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung nicht gerecht. Außerdem lässt sich auf diese Weise auch keine Verbesserung der Reputation und des Unternehmensimages erreichen.

Diesem Ziel kommen Sie mit einem kleinen Betrag in großen Schritten näher, wenn Sie sich mit Ihrem Unternehmen dem Win-Win-Netzwerk anschließen.